Neu-Macher am 29. und 30.11.

Das Programm nimmt konkrete Formen an



Der Tag startet mit den keynotes und erzählt die  persönlichen
 und unternehmerischen Geschichten der Neu-Macher

Klaus Deininger
KTW Umweltschutztechnik GmbH, Mellingen

Matthias Grafe
GRAFE  Advanced Polymers GmbH,
Spa & GolfResort Weimarer Land
 

Dr. Ute Bergner
VACOM Vakuum Komponenten & Messtechnik GmbH

Wolfram Proppe 
WEINGUT  Wolfram Proppe Thüringen

Die nachfolgenden Panels mit maximal 20 Teilnehmern ermöglichen
 den Austausch und bieten einen Einblick in andere Branchen.

Wir sind gespannt auf die Gespräche und Initialzündungen durch:
Alexander Mayrhofer, Wolfram Proppe, Matthias Wiegand, Matthias Gaida, Anselm Graubner, Katrin Sergejew, Sven Müller, Marco Rudolph, Matthias Grafe, Melanie Thurm, Klaus Deininger, Enrico Bock, Dr. Ute Bergner, Thorsten Schreiber,  Matthias Orth, Patrick Biesinger, Karsten Trautvetter und Dr. Uwe Arnold.
In den 2, parallel dazu stattfindenden Seminaren von Frederik Esser
 und David Zakoth lernen Sie Möglichkeiten und Werkzeuge für die Produkt- und Unternehmensentwicklung kennen.

Nach den Panels führt uns die Staatssekretärin Frau Kerst durch
 den InspirationsTausch mit der Frage:
Was kann ihr Gegenüber aus dem Panel mitnehmen, das er NICHT besucht hat?
Das anschließende  Buffet startet mit einer kleinen Vorstellung der Workshops am Freitag und öffnet in den Dinner Stand ups die Möglichkeit für alle Teilnehmer, in 3 Minuten zu neuen Kooperationen anzuregen oder aktuelle Fragen in die Runde zu werfen.

Der Abend klingt aus mit einem Gang über den Weimarer Weihnachtsmarkt.
-----
Am Freitag begegnen sich im Gespräch Herr Lindig (LINDIG Fördertechnik GmbH) und Frau Luhn (Stromergarten.de) - zwei Unternehmer wie sie auf den ersten Blick unterschiedlicher kaum sein können. Gemeinsam ist ihnen der Enthusiasmus, das Unmögliche zu wagen. In ihrem 30 - minütigen Austausch erhalten Sie inspirierende Einblicke in ihre Vorgehens- und Sichtweise.

In den folgenden Workshops werden die Fragestellungen der Initiatoren
 branchenübergreifend durch die Teilnehmer diskutiert und entwickelt.

Wir freuen uns über die Themen und Initiatoren:

NISCHENPRODUKTE GÜNSTIG ENTWICKELN
Ralph Brey
Gesellschafter und Produktentwicklung Agimus
 Vertrieb Gmbh & Co KG

VORGEHEN und NACHFOLGEN
Carl-Otto Danz
KCD Additive GmbH

LOGISTIK & DIGITALISIERUNG
Patrick Biesinger
cocoon GmbH

LOKAL. PERSONAL. DIGITAL.
Marco Rudolph
pem-energy GmbH

Der Tag endet mit einer Vorstellung der Ergebnisse, der Aussicht
 auf die weitere Entwicklung und einem gemeinsamen Mittagessen.

Foto: N. Hildesheim
Foto: N. Hildesheim